Sektion Zollikofen

Parolenfassung zu den Wahlen und Abstimmungen vom 21. Mai 2017

20.04.2017

Unter der Leitung von Grossrat Hans Rudolf Schweizer fand gestern Abend die zweite Delegiertenversammlung der SVP Bern-Mittelland Nord im Restaurant Linde Stettlen statt. Neben den statutarischen Geschäften wurden die Parolen für die kommenden Abstimmungen und Wahlen vom 21.Mai 2017 gefasst. Die 46 anwesende Delegierten entschieden sich wie folgt:

  • NEIN zum Energiegesetz (Einstimmig mit zwei Enthaltungen)
  • JA zum Projektierungskredit für die Verkehrssanierung Aarwangen-Langenthal Nord (Einstimmig)
  • NEIN zum Kredit für die Asylsozialhilfe (Einstimmig)
  • Wahlzettel leer einreichen; Regierungsstatthalterwahlen Bern-Mittelland; für die Delegiertenversammlung ist kein Kandidat wählbar.

 

Hans Ulrich Born, Webmaster