Sektion Zollikofen

Nein zum Zusatzkredit von 105 Mio. im Asylwesen

10.05.2017
Lehnen Sie den Kredit zur Asylsozialhilfe ab!
 
 
 
Nein zum Zusatzkredit von 105 Mio. im Asylwesen
 

5’000 Franken pro unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden (UMA) sollen in den nächsten 4 Jahren ausgegeben werden. Der Bund zahlt den Kantonen pro UMA 1’500 Franken. Während andere Kantone mit diesem Betrag auskommen, will der Kanton Bern für jeden einzelnen UMA noch 3’500 Franken zusätzlich ausgeben. Insgesamt wird mehr ausgegeben als viele Bürgerinnen und Bürger monatlich verdienen. Wie wir erfahren durften, sprechen wir bei den unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden in manchen Zentren von 75% 16 -20 Jährigen „Minderjährigen“. Diese jungen Erwachsenen können ebenso in normalen Zentren aufgenommen werden. Weiter haben wir erfahren, dass die UMA auch Urlaub erhalten und sich ausserhalb der Zentren aufhalten dürfen und ihre Verwandten besuchen. So viel zu unbegleiteten Asylsuchenden.