Sektion Zollikofen

Moderne und zukunftsgerichtete Bildung

19.11.2016
Die Ziele der SVP Zollikofen im Bereich Bildung.
 
 
 
Moderne und zukunftsgerichtete Bildung
 

Die SVP Zollikofen setzt sich für eine moderne Bildung ein. Die Jugendlichen sollen auf ihren weiteren Weg, sei es in der Berufslehre oder der Mittelschule, realitätsnah vorbereitet werden. Realitätsnah heisst für uns, dass die gesellschaftlichen und technischen Entwicklungen, insbesondere die fortschreitende Digitalisierung vermittelt werden muss. Die Ausrüstung der Schulen muss diesen Erwartungen genügen können.

Die Schülerinnen und Schülern sollen in der Volksschule das Rüstzeug erhalten um später den Anforderungen in der Welt der Erwachsenen bestehen zu können. Dabei geht es um die von der Gesellschaft und der Wirtschaft erwarteten Kompetenzen, wie zum Beispiel eine differenzierte Betrachtung von verschiedenen Meinungen oder die heute überaus wichtige Teamfähigkeit. Die heutige Jugend stellt andere Fragen als frühere Generationen. Da müssen sowohl die Schule als auch die Gesellschaft Antworten bereithalten.

In der Berufswahl müssen die Schulen und das Gewerbe eng zusammenarbeiten um den Jugendlichen ihre Möglichkeiten aufzuzeigen.  Mit der entsprechenden Motivation kommt man sowohl mit einer Berufslehre, wie auch mit der Maturität ans selbe Ziel. Das duale Bildungssystem ist aufgrund seiner Durchlässigkeit sehr wichtig. Die beiden Wege, Berufslehre und Gymnasium dürfen auf keinen Fall gegeneinander ausgespielt werden, es führt keiner in eine Sackgasse. Die Wirtschaft braucht Arbeitskräfte für viele unterschiedliche Berufe und Aufgaben. Alle Jugendliche haben Ausbildungsmöglichkeiten nach der Schule aber die Chance müssen sie selber packen.

Die Bildung in Zollikofen bewegt sich auf einem guten Niveau. Die SVP setzt sich ein, dass das jetzige Niveau der Schulen und Bildungsangebote in Zollikofen erhalten bleibt.

SVP Zollikofen
Der Vorstand