Sektion Zollikofen

Die Gemeinderatskandidaten stellen sich vor

22.10.2016
Markus Burren kandidiert wieder für den GGR und neu für den Gemeinderat.

 

 

Die Gemeinderatskandidaten stellen sich vor

 

Nach bereits 16 Jahren im GGR bin ich motiviert mich auch in Zukunft für ein attraktives, gesundes und modernes Zollikofen einzusetzen.

Seit gut 40 Jahren wohne und arbeite ich in Zollikofen. Ich bin verheiratet und habe zwei Söhne. Seit 17 Jahren führe ich einen Landwirtschaftsbetrieb in Zollikofen. Mit der Realisation eines neuen Laufstalls im Jahr 2013 konnte ich unseren Betrieb den heutigen Tierschutzvorschriften anpassen, den Tierkomfort ausbauen und gleichzeitig die Arbeitsbelastung reduzieren. Mit der Produktion von Bauernhofglace haben wir eine Möglichkeit gefunden einen Teil der hofeigenen Milch direkt zu vermarkten. Vor über 20 Jahren habe ich zusammen mit zwei Berufskollegen die Kompostier-Gruppe Zollikofen gegründet. Heute wie bereits damals ist mir eine umweltschonende, energetisch sinnvolle Weiterverarbeitung von Grüngut ein Anliegen. Zusätzlich konnten so neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Seit vergangenen September arbeite ich zudem am Inforama Rütti in Zollikofen als Leiter Finanzen.

 

In meiner Freizeit engagiere ich mich in diversen Vorständen und Vereinigungen. Ob dies auf schweizerischer Ebene im Vorstand Kompostforum Schweiz oder im dorfeigenen Kaninchenzüchterverein ist spielt überhaupt keine Rolle. Wichtig ist für mich, aktiv mit zu gestalten und mich für gesunde Finanzen einzusetzen. Dorfvereine haben meine grundsätzliche Unterstützung, leisten sie doch ein nicht zu unterschätzenden Beitrag an ein gesundes und soziales Miteinander.

Diese Vielfältigkeit meiner Tätigkeiten ermöglicht mir ein zusammenhängendes, weiterführendes und tolerantes Denken und Handeln.

 

Ich bin bereit, mich auf dem Politparkett für eine produzierende Landwirtschaft sowie den Erhalt der Kulturlandflächen einzusetzen. Faire Bedingungen für KMUs sind mir wichtig und gilt es zu fördern. Aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit und als Mitglied der Finanzkommission werde ich mich weiterhin für eine gesunde und weitsichtige Finanzpolitik einsetzen. Als langjähriges Mitglied der Feuerwehr Zollikofen ist mir die schnelle Hilfe und Sicherheit im Dorf wichtig. Ein gut ausgebautes Strassennetz sowie behinderungsfreie Zufahrten sind manchmal lebenswichtig. Als Vater liegen mir klar strukturierte Schulen sowie das Angebot attraktiver und sinnvoller Freizeitbeschäftigung für Jugendliche am Herzen.

 

Mit meiner Kandidatur in den Gemeinderat will ich dazu beitragen, dass die bürgerliche Mehrheit im Gemeinderat gehalten werden kann. Ich bin überzeugt, auch für den GR das nötige Durchsetzungsvermögen, die Willenskraft, Motivation und Kompetenz mitzubringen.

 

 

Markus Burren, Kandidat für GR und GGR – Liste 5